Viele Krisenunternehmen nutzen die Möglichkeiten moderner Unternehmenssteuerung mit Hilfe bedarfsgerechter Controllingsysteme nicht oder nur unzureichend aus. Beginnend bei der gesamtbetrieblichen Kalkulation mit laufenden Liquiditätsübersichten und Liquiditätsvorschauen, Wirtschaftlichkeitsberechnungen einzelner Warengruppen oder Dienstleistungsprodukte oder Nachkalkulationen werden zumeist vernachlässigt. Zwar wird der Geschäftsverlauf in der laufenden Buchführung abgebildet, ”Kostenfresser“ oder wenig ertragreiche Geschäftsbereiche bleiben dabei allerdings unentdeckt.

Empfehlung

Das Controlling stellt auf Grund immer komplexer werdender Geschäftsprozesse ein wichtiges Instrument der Unternehmenssteuerung dar. Entsprechende Informationssysteme als Instrument der Unternehmenssteuerung werden auch für kleine und mittelständische Unternehmen immer wichtiger.

Die Provenio Unternehmensberatung berät Sie bei der Auswahl und Implementierung geeigneter Systeme und trägt dafür Sorge, dass essenzielle Unternehmensdaten ad hoc verfügbar gemacht werden. Dies trägt dazu bei, Risiken frühzeitig zu erkennen und bietet wichtige Entscheidungsgrundlagen für die Unternehmensleitung.